Montag, 12. November 2012

Pixar 25 Years of Animation

Gestern war ich mit ein paar Freunden in Bonn um mir die Pixar Ausstellung anzusehen.
Thematisch befasst sich diese Ausstellung mit den 3D Animationsfilmen von Pixar.



Auf einer riesigen Wand konnte man die Entstehung eines 3D Films nachlesen, von den Anfängen bis hin zum fertigen Produkt. Auf Grund meines Studiums kenne ich diesen Schaffensprozess bereits in allen Einzelheiten, daher hat mich das eher weniger interessiert.

Wirklich spannend hingegen fand ich den kompletten Rest der Ausstellung, denn dort gab es jede Menge Skizzen, Artworks, Moodpaintings und verworfene Designs zu bewundern. Unter jedem Bild stand immer mit welchen Materialien gearbeitet wurde und wer es gemalt hat. Mich hat sehr erstaunt mit wie vielen unterschiedlichem Materialien die Artists bei Pixar arbeiten. Es wird nicht alles digital gemacht, oft werden nur Bleistift und Marker benutzt und manchmal wird auch mit Acrylfarben, Aquarell Farben und Gouache gearbeitet. Zudem (und das fand ich besonders inspirierend) werden viele Collagen erstellt. In den Räumen gab es außerdem überall Glaskästen in denen die Charaktere aus den verschiedensten Filmen als modellierte Figur ausgestellt waren. Manche davon hätte ich echt am liebsten geklaut x)

Kommen wir nun zum wichtigsten..... FODDOOOOOOS!!!!!

Concepts von Toy Story

Characterdesign von den Incredibles

Characterdesign un Skizzen von A bugs life

Monster AG

Monster AG?

A bugs life

Monster AG


Merida Conceptarts

Ich fand die ganze Ausstellung ziemlich inspirierend und dachte mir, dass das bestimmt der tollste Job auf der Welt sein muss! Die Artists (sowohl 2D als auch 3D) die bei Pixar arbeiten sind schon ziemlich talentiert ;)
Alle Filme wurden chronologisch ausgestellt und zum Schluss durfte Merida natürlich nicht fehlen!
Mir ist dabei aufgefallen dass ich A Bugs life, Monster AG und  auch Merida noch gar nicht kenne, ich hab also definitiv Nachholbedarf.

Ein kleines bisschen "Kritik" habe ich dann doch noch denn ich hatte sehr darauf gehofft dass man vielleicht ein wenig "behind the scenes" Material zu Gesicht bekommen würde, wie z.b ein Rundgang durch die Studios oder ein Video von der Entstehung eines Artworks. Aber gut, ich kann auch verstehen dass sie nicht alles Preis geben möchten.
Trotzdem ist diese Ausstellung wirklich super schön und interessant gewesen und wer noch nicht dort gewesen ist, dem möchte ich das definitiv ans Herz legen. Es lohnt sich wirklich!

P.S Die Bilder hat ein Freund von mir heimlich unter Einsatz seines Lebens gemacht!! Vielen Dank dafür!!

Seid ihr schon vor Ort gewesen und habt all diese schönen Artworks angesabbert?



Kommentare

  1. Es war wirklich eine sehr schöne Ausstellung und vorallem die Fotos gefallen mir äußerst gut.

    Ein wenig mehr Making of hätte ich auch gerne gehabt, aber alleine diese ganzen Concept Arts zu sehen war die ganze Reise dahin schon wert.
    Und der Film am ende fand ich richtig richtig schön

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir die Ausstellung auch schon angesehen und war begeistert! Da musste ich unbedingt noch hin, bevor ich umgezogen bin. Neben den ganzen tollen Bildern fand ich auch den Entstehungsprozess eines Films und die Geschichte von Pixar echt interessant, da war vieles dabei, was ich noch nicht wusste. Bei Pixar arbeiten wäre definitiv ein Traumjob... :D

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder!
    Ich liebe Pixar Filme :)
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. Früher musste ich jeden Pixar-Film sehen, inzwischen hat mich das etwas verlassen. Kann gar nicht sagen, warum. Die Ausstellung sieht aber sehr interessant aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand sie echt super, man konnte einfach mal sehen wie viel Aufwand hinter so einem Film steckt :)

      LG Mika

      Löschen
  5. love the photos! would you like to follow each other? let me know!

    AntwortenLöschen
  6. Pixar ist einfach tolllll :) Ich will auch hin!!!!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann solltest du dich beeilen, die Ausstellung geht nur noch bis Januar :(

      LG Mika

      Löschen
  7. Ich möchte auch dorthin!
    Welche Filme kann man noch so bestaunen?
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen